Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein

Gut zu wissen

Folgend finden Sie die für Sie notwendigen Informationen, um mit uns in Kontakt zu treten.

Zugleich informieren wir Sie über den Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Aktuelles

Das Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein warnt aus aktuellem Anlass vor Betrugsversuchen in Form sogenannter „Schockanrufe“: Am 21.07. wurde ein 86-jähriger von einem unbekannten Anrufer unter Vorspiegelung eines von seiner Tochter verursachten Verkehrsunfalls aufgefordert, eine Kaution in Höhe von 20.000 € beim Amtsgericht Ludwigshafen dem...

Weiterlesen
Wichtig zu wissen!
Sicherheitskontrolle

Sicherheitskontrollen für Besucher

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass Sie im Justizgebäude jederzeit mit Einlass- oder Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt.

Ebenso ist Besuchern die Mitnahme von Tieren untersagt.
Ausgenommen von diesem Verbot sind Blindenführ- und Assistenzhunde für dazu berechtigte Personen sowie Diensthunde der Polizei.

Barrierefreier Zugang

Barrierefreier Zugang

Das Gericht verfügt über ein modernes Hubpodest, welches Menschen mit Behinderungen, die auf Gehhilfen oder einen Rollstuhl angewiesen sind, aber auch Eltern mit Kinderwagen einen barrierefreien Zugang in das Justizgebäude ermöglicht.

Das Hubpodest befindet sich an der rechten Seite der Eingangstreppe.
Die Bedienung erfolgt mit einem „Euroschlüssel“ oder durch Rufen eines Wachtmeisters.
Eine entsprechende Gegensprechanlage ist installiert.